Quickie: SSH-Loginprobleme mit neuem Key

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 7 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

Vor Kurzem erreichte mich mal wieder ein „akuter“ Notfall. Ein Bekannter hat sich unter Linux ein Schlüsselpaar erzeugt. Ein echter Fortschritt, es wurde ausnahmsweise Mal erst Google gefragt, dann ich.

Doch mit dem Schlüssel war kein Login möglich. Der Key war korrekt auf dem entfernten System eingetragen worden. Jeder Versuch wurde jedoch nur mit der Fehlermeldung „Agent admitted failure to sign“ quittiert.

Die Lösung für dieses Problem ist mit einem Befehl abgehandelt. Einfach „ssh-add“ auf der Konsole ausführen und das neu angelegte Schlüsselpaar wird dauerhaft an den „authentication agent“ übergeben, der vorher nicht wusste, mit was er sich authentifizieren sollte.

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 7 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

About chaosblog

One thought on “Quickie: SSH-Loginprobleme mit neuem Key

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.