Zeitlos.

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 12 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

Sicher kennt das jeder von euch. Man hat so viel vor aber der Tag hat verdammt noch mal nur 24 Stunden. Hier liegen sechs Blogeinträge für die ich schon Material gesammelt habe oder auch angefangen hab sie zu schreiben. Ich bin also nicht planlos sondern einfach nur „Zeitlos“ 😉 Mir fehlt die Zeit um die Einträge zu Ende zu schreiben. Ich glaube ich sollte mir mal ein festes Ritual einfallen lassen, bei dem ich mir dann mal an einem Tag der Woche wirklich Zeit nehme all die Themen aufzugreifen. Also entschuldigt die aktuelle Stille hier im Blog – hier wird es bald wieder lebhafter.

Für die Neugierigen unter euch, folgende Dinge sind geplant: Hardware-Basteleien, alternative Firmware, eine Buchbesprechung und Linuxtipps.

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 12 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

About chaosblog

2 comments on “Zeitlos.

  1. Das ist schön zu lesen. Die Entzugserscheinungen machen sich allmählich wieder bemerkbar. 😉

    Einen Linuxtipp habe ich schon: OpenSuse 11.0 noch etwas Zeit zur Reife geben und die Finger noch von KDE4 lassen. Dies ist nämlich in der Tat noch sehr experimentell. *fg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.