Zwanzigtausend!

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 12 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

Es ist schon erstaunlich was man mit einem kleinen Blog alles erreichen kann, bzw. wenn und wie viele. Gestartet hab ich den Blog nicht unbedingt weil ich euch da draußen etwas mitzuteilen hatte sondern weil ich einfach meine (chaotischen) Gedanken niederschreiben wollte. Bei den Themen rund um Probleme am PC dachte ich, vielleicht haben auch andere dieses oder jenes Problem.

Bei manchen Sachen hab ich Ewigkeiten gesucht bis ich irgendwo in den untiefen des Internet eine Lösung oder wenigstens einen Lösungsansatz gefunden habe. Damit es Andere leichter haben, habe ich die Lösung dann einfach hier präsentiert.

Mein erfolgreichster Beitrag ist eine dieser Problemlösungen: „DSL-Modem als Router„.

Nach weniger als 300 Tagen habe ich nun schon über 20.000 Besucher. Damit hätte ich nie gerechnet. Vor Jahren hatte ich meine eigene kleine Homepage. Das ganze war viel zu statisch obwohl ich recht häufig den Inhalt aktualisiert habe. Nun bin ich im Web 2.0 unterwegs, mein Blog ist mein Sprachrohr im Internet.

Ich möchte euch allen danken, dass ihr mir zeigt, dass mein Blog lesenswert ist. Danke jedem Einzelnen von euch und besonderen Dank an die Leserschaft die hier Kommentare hinterlassen hat oder mir mittels Trackbacks Feedback geben.
Danke!

Achtung, diesen Beitrag schrieb ich vor über 12 Jahren. Beachte, dass sich in der Zeit viel geändert haben kann und wird! Nicht alles lässt sich immer noch so anwenden, manches passt auch gar nicht mehr.

About chaosblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.